Internationale Thüringer Poetryfilmtage 2020 — Online-Edition


Drei Wochen, vom 22. Oktober bis zum 12. November, konnte das Publikum rund 150 regionale, nationale und internationale Poetryfilme schauen und an Workshops, Lectures, Interviews sowie Livestreams teilnehmen.

Mit den »Inter­na­tionalen Thüringer Poet­ry­film­ta­gen« startete in diesem Jahr ein neues Kurz­film­fes­ti­val, das sich auss­chließlich der Begeg­nung von Gedicht und Bewegt­bild wid­met. Pan­demiebe­d­ingt fand es online statt.

Höhep­unkt der Film­tage war die Ver­gabe des »5. Weimar­er Poet­ry­film­preis­es«. Eine dreiköp­fige Jury, beste­hend aus der nieder­ländis­chen Filmemacherin Helmie Stil, der Fotografin und Dozentin Kathrin Till­manns sowie dem Lyrik­er und Lit­er­atur­wis­senschaftler Jan Röh­n­ert, kürte die Gewin­ner in den Kat­e­gorien »Beste Ani­ma­tion« und »Bester Real­film«. Bei­de Preise sind mit 1000 Euro, der Pub­likum­spreis ist mit 250 Euro dotiert.

Gewin­ner »5. Weimar­er Poetryfilmpreis«

Bestes Video: »Fine Chi­na« (USA), Regie: David Gaines

Beste Ani­ma­tion: »Noti­zen aus dem Unter­be­wusst­sein« (D), Ani­ma­tion: Susann Arnold

Pub­likum­spreis: »der und die« (D), Regie: Peter Böving

Pub­lika­tio­nen

Inter­na­tionale Thüringer Poet­ry­film­tage 2020 — Festivalkatalog

Ret­ro­spek­tive Tom Konyves

Poet­ry­film Mag­a­zin 05 »Das Kino der Poesie«

Pro­gramm

Fes­ti­val­web­seite

Livestreams

www.youtube.com/user/poetryfilmkanal

Social Media

www.instagram.com/poetryfilmkanal

www.facebook.com/poetryfilmkanal

twitter.com/poetryfilmkanal

#poet­ry­film­tage

Neue Auss­chrei­bun­gen

6. Weimar­er Poet­ry­film­preis. Ein­sende­schluss ist der 31. Mai 2021.

8. Inter­na­tionaler Wet­tbe­werb der Goethe-Gesellschaft | Goethe-Gedichte im Poet­ry­film. Ein­sende­schluss ist der 31. März 2021.

Hin­ter­grund

Thürin­gen hat sich in den let­zten Jahren zu einem Zen­trum der Poe­siefilms entwick­elt. Und dies in mehrfach­er Hin­sicht: Seit 2014 ent­standen Jahr für Jahr an der Bauhaus Uni­ver­sität Weimar neue Poet­ry­filme. 2015 ging mit dem Poet­ry­filmkanal (www.poetryfilm.de) ein inter­na­tionales Mag­a­zin online. Und seit 2016 vergeben das backup_festival, die Pro­fes­sur Mul­ti­me­di­ales Erzählen der Bauhaus Uni­ver­sität und die Lit­er­arische Gesellschaft Thürin­gen den »Weimar­er Poet­ry­film­preis«. Der Wet­tbe­werb war bis 2019 Teil des uni­ver­sitären backup_Kurzfilmfestivals. In Thürin­gen ent­standene Poet­ry­filme waren bere­its mehrfach auf inter­na­tionalen Kurz­film­fes­ti­vals erfolgreich.

Förder­er

Finanziert wer­den die »Inter­na­tionalen Thüringer Poet­ry­film­tage« von der Kul­turs­tiftung des Freis­taats Thürin­gen, der Stadt Weimar und der Sparkasse Mittelthüringen.

Fes­ti­val­büro

Lit­er­arische Gesellschaft Thürin­gen e. V.
Mark­t­str. 2–4
D‑99423 Weimar
Tel.: +49 (0) 3643 776699
E‑Mail: info@poetryfilm.de

Offizieller Trail­er 2020